The Junkyard

The Junkyard
In the GDR (German Democratic Republic) people had to wait up to 15 years until a brandnew Trabant was finally delivered. Today you hardly see them on the streets. I found this junkyard today during my training tour. I made a lot of photos, more will come in the next days 🙂

Advertisements

11 thoughts on “The Junkyard

  1. Meine Götte, Trabis!!!! Es gab ein Witz. Was ist der Unterschied zwischen ein normales Trabant und ein Trabant Sport? Der Sport kommt mit Turnschuhe! Gutter Find.

  2. Well, you still see some Trabbies around in Berlin.
    When I was jounger I always wanted a Trabbi, but my mother always said no. She said that cars made of “Wellpappe” as she calls it weren’t save…
    Oh, and great photo btw 🙂

    • I think she’s right and Trabbies aren’t the safest cars around. But my Mini isn’t either, lol.
      Thanks for your comment and visit 🙂

      • I know that, but I still like them 🙂
        I must say , I like your taste in cars, I always loved Minis! A bit too expensive for me though..

        I haven’t been following your blog for that long (which, on its own should be a crime, because your blog is great!), but I noticed that, at least your recent photos are all from Germany. So I am wondering, are you German, or just travelling there atm? … if you don’t mind me asking

      • Hallo clumsyfool,

        ja, ich komme aus Deutschland 🙂 Es freut mich wirklich, dass Dir mein Blog gefällt!
        Mein Mini war nicht allzu teuer. Ich habe ihn günstig gebraucht gekauft. Ich gebe mein Geld lieber für Fahrräder aus 😉

        Viele Grüße
        Carsten

      • Hab ichs mir doch gedacht.
        Auch ich bin deutsch (offensichtlich!), wohne und studiere aber schon seit einigen Jahren in Groß Britannien.
        Wie könne mir dein blog nicht gefallen? Er enthält so viele schöne Bilder 🙂
        Zuhause in Deutschland haben wir ungefähr 10 Fahrräder (für 2 Leute, wohlgemerkt). Meine Mutter hat ein Hobby daraus gemacht sich alle möglichen Arten von Fahrrädern anzuschaffen und sie in unseren carport unterzustellen. Naja, jeder braucht seine Macken. Schau uns an, wir schreiben nen blog ! 😛

      • Ich bin in der Beziehung auch richtig verrückt. Ich habe momentan so um die 15 Räder, viele aber auch eher als Sammelobjekte und nicht für den täglichen Einsatz. Ich habe noch ein alte Website, wo ich das ein oder andere Rad vorstelle. → http://classic-mtb.org/
        Ich habe meine ersten Postings hier auf deutsch verfasst, mich aber dann für die englische Sprache entschieden. Mittlerweile kommender Großteil meiner Besucher aus dem englischsprachigen Raum und ich werde auch langsam wieder etwas sicherer im Umgang mit der Sprache. Ich war da mal aus berufl. Gründen recht fit, ist aber leider alles ziemlich eingerostet.
        Dein Blog gefällt mir übrigens auch sehr gut. Sehr geschmackvoll gestaltet und Du scheinst ja wirklich viel rumzukommen!

      • Eine schöne Sammlung hast du da. Ich vermisse mein Mountain Bike, ist leider in Deutschland geblieben.
        Englisch ist eben immer noch eine Weltsprache. Ich habe Leser von so weit weg wie Vietnam und Trinidad and Tobago. Ich glaube kaum, dass ich die hätte, wenn ich in deutsch schreiben würde. Schreiben und lesen ist wirklich eine gute Weise um sein English aufzufrischen und ich muss sagen, dass es dir sehr gut gelungen ist!
        Danke, das höre ich gerne (haha, wer nicht?)!
        Reisen war schon immer ein Traum von mir, und wann geht das besser, als wenn ich noch die Möglichkeit habe und nicht an einen festen Job gebunden bin?! In 6 Tagen geht es für 2 Monate nach Ägypten! Ich kann es kaum erwarten! 🙂

      • Ja, die Zeit sollte man nutzen. Später hat man vielleicht nicht mehr die Möglichkeit.
        Ich wünsche Dir eine gute Zeit bei den Pyramiden und bin auf Deine Bilder gespannt 🙂

  3. I have a love of old cars and I have always wanted to have a drive in one of these. The closest I guess I ever came was a VW beetle from 1972. It was nearly as old as me and I swear that it ran better in the mornings….

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s